Aktuelle News im BIOwelt abonet+

Um die Nachrichten lesen zu können, müssen Sie ein Digital-Abonnement der BIOwelt abgeschlossen haben und eingeloggt sein. Noch kein Digi-Abo? Klicken Sie hier!


Die aktuelle BIOwelt 5/2016


Login für Abonnenten

Sind Sie schon Abonnent unserer digitalen Angebote? Dann können Sie sich mit Ihren Zugangsdaten hier ins abonet+ einloggen:


Einzelhefte mit Paypal kaufen


Aktuelle Hintergrundberichte für BIOwelt Digital-Abonnenten

Um die Berichte lesen zu können, benötigen Sie ein Digital-Abonnement der BIOwelt. Bitte loggen Sie sich mit Ihren Zugangsdaten ein oder bestellen Sie ein Digital-Abo.


Todesanzeige Karsten Runge

12.05.2016 VERBÄNDE

Interview: Matthias Rohra (Vebu-Business)

Vebu | Wer mit einer Idee, einem Produkt oder einer Dienstleistung im Veggie-Markt einsteigen möchte, kann sich Unterstützung beim Vegetarierbund Deutschland (Vebu) holen. Die BIOwelt sprach mit Matthias Rohra, dem Leiter von Vebu-Business. Die Unternehmensberatung des Vebu arbeitet nach dem Prinzip des Social Business und berät Akteure des vegan-vegetarischen Markts.

 » mehr lesen...

Weitere Nachrichten aus dem BIOwelt-Archiv:

Veggie: Vorschlag für verbindliche Definition - 12.05.2016
LEH: 33 Prozent Umsatzplus für pflanzliche Fleischalternativen - 30.07.2015
Veganer: Mehr Angebote, Zielgruppe jung und weiblich - 15.09.2014


05.04.2016 FACHHANDEL, ÜBERNAHMEN UND BETEILIGUNGEN

Bio Development Holding: Steigt bei Bio Company ein

Berlin | Die Schweizer Bio Development Holding AG (BDH) beteiligt sich am Berliner Biomarkt-Filialisten Bio Company. Rückwirkend zum 1.1.2016 wurde eine Kapitalerhöhung durchgeführt, für welche die Bio Development Holding 39,9 Prozent der Anteile an der Bio Company erhält. Neben der klassischen Expansion auf der Fläche soll damit „auch der wachsende Markt des Onlinehandels erschlossen werden“, wie es in einer Mitteilung heißt. Die BDH, mit 75 Prozent Mehrheitsaktionär beim größten Schweizer Biogroßhändler Bio Partner Schweiz, ist in Deutschland alleinige Gesellschafterin des Regionalgroßhändlers Phönix.

 » mehr lesen...

Weitere Nachrichten aus dem BIOwelt-Archiv:

Phönix: Neuer Geschäftsführer, 100 Prozent Bio - 16.04.2015


22.03.2016 MARKT, INTERNATIONAL

Frankreich: Biomarkt wächst um 10 Prozent

Paris | Der französische Biomarkt hat auch 2015 ein deutliches Wachstum verzeichnet. Wie Agence Bio mitteilte, wurden die Umsätze um 10 Prozent auf 5,5 Mrd. Euro gesteigert. Frankreich ist damit hinter Deutschland der zweitgrößte Biomarkt in Europa. 46 Prozent der Biokäufe wurden im allgemeinen LEH getätigt, 36 Prozent im Biofachhandel, weitere 13 Prozent über den Direktabsatz und 5 Prozent über das Handwerk.

 » mehr lesen...

Weitere Nachrichten aus dem BIOwelt-Archiv:

Frankreich: Bio-Winzer in Frankreich zu 500 Euro Geldstrafe verurteilt - 09.04.2014
Frankreich: Biocoop legt im ersten Halbjahr 11% zu - 12.07.2013
La Vie Claire: Erste Filiale in Marokko eröffnet - 10.03.2011


07.03.2016 MESSEN UND VERANSTALTUNGEN

Amsterdam: Vierte Auflage der Free-From-Messen

Amsterdam | Am 9. und 10. Juni 2016 finden zum vierten Mal die Messen „Free From Food“ (FFF) und „Free From Food Ingredients“ (FFFI) sowie ergänzend erstmals die „Functional Food Expo“ (FFE) auf dem RAI-Gelände in Amsterdam statt. Sie bieten der Free-From-Branche eine Plattform für geschäftliche Zusammenarbeit, Networking und Austausch über aktuelle Themen. Seit der ersten Veranstaltung 2013 in Freiburg sind bei den Folgeveranstaltungen in Brüssel und Barcelona die Besucher- und Ausstellerzahlen kontinuierlich gestiegen. Auch deutsche Anbieter sind in diesem Jahr wieder vertreten. Zukünftig sollen die FFF, die FFFI und die FFE abwechselnd in Amsterdam und Barcelona stattfinden.

 » mehr lesen...

Weitere Nachrichten aus dem BIOwelt-Archiv:

Free from: Handel und Industrie sehen große Potenziale - 08.12.2015
Free From Food: Rund 1.000 Besucher auf neuer Fachmesse - 07.06.2013


23.02.2016 BILANZEN, INDUSTRIE

Bilanzen (XVII): Isana legte 2014 um 7,0 Prozent zu

Eresing | Der Biofachhandel ist in seinen Sortimentsbereichen immer noch stark geprägt von jenen Unternehmen, die auf ihrem jeweiligen Feld die ersten waren. Dies gilt auch für den Feinkostbereich. Hier sind im Laufe der Jahre zwar weitere Anbieter hinzugekommen, unverändert dominant präsentiert sich allerdings immer noch die Marke „bio-verde“, deren Produkte vom bayerischen Unternehmen Isana produziert und vertrieben werden. 2014 war wieder ein gutes Jahr für Isana: Der Umsatz wurde um 7,0 Prozent auf 33,3 Mio. Euro gesteigert. Beim Ertrag erreichte man das Vorjahresergebnis allerdings nicht ganz: Erwirtschaftet wurde ein Gewinn nach Steuern von rund 963.000 Euro (Vj.: 1,538 Mio. Euro).

 » mehr lesen...

Weitere Nachrichten aus dem BIOwelt-Archiv:

Isana: Umsatz 2012 auf 27,8 Mio. Euro gesteigert - 03.03.2014
Isana: 15,3% Umsatzplus im Geschäftsjahr 2011 - 08.03.2013
Isana: Erweiterung am Standort Eresing - 08.02.2011
Isana: Joint venture mit Brema - 07.09.2009


12.02.2016 INDUSTRIE, BILANZEN

Bilanzen (XVI): Lebensbaum-Gruppe wächst auf solidem Fundament

Diepholz | Die Unternehmen des Diepholzers Ulrich Walter stellen seit mehr als 35 Jahren Gewürze, Tee und Kaffee in Bioqualität her und vertreiben ihre Produkte in mehr als zehn Ländern. Unter dem Dach der AUWA-Holding sind sowohl die Ulrich Walter GmbH und die BL Verwaltungs- und Beteiligungs GmbH als auch die Niehoffs Kaffeerösterei, die Pure Taste Group und das Logistikunternehmen BiologX vereint. Die Gruppe verzeichnete im Geschäftsjahr 2014 einen Gesamtumsatz von 58,7 Mio. Euro, was einem Umsatzwachstum von 9,4 Prozent entsprach. Im operativen Geschäft konnte das Ergebnis um 6,4 Prozent auf 8,9 Mio. Euro gesteigert werden. Die EBIT-Marge im Verhältnis zur Gesamtleistung lag 2014 bei 14,9 Prozent (Vorjahr: 15,4 Prozent).

 » mehr lesen...

Weitere Nachrichten aus dem BIOwelt-Archiv:

Ulrich Walter: Weitere Investitionen in Diepholz - 26.09.2014
Ulrich Walter: Investiert 6 Mio. Euro im laufenden Jahr - 18.02.2014
Ulrich Walter: Zweistelliges Wachstum auch 2009 und 2010 - 25.12.2010
Ulrich Walter: 7% Umsatzzuwachs in 2008 - 16.03.2010