Aktuelle News im BIOwelt abonet+

Um die Nachrichten lesen zu können, müssen Sie ein Digital-Abonnement der BIOwelt abgeschlossen haben und eingeloggt sein. Noch kein Digi-Abo? Klicken Sie hier!


Die aktuelle BIOwelt 03/2017


Login für Abonnenten

Sind Sie schon Abonnent unserer digitalen Angebote? Dann können Sie sich mit Ihren Zugangsdaten hier ins abonet+ einloggen:


Einzelhefte mit Paypal kaufen


27.02.2017 MARKT

BIOwelt-Märzausgabe: Der Bio-Markt 2017, Biofach, BIOwelt-Award, Eber-Kastration

Die aktuelle Ausgabe der BIOwelt liefert Unmengen an Zahlen, Daten und Interpretationen zu Herstellung, Handel und Konsum von Bio-Produkten. Sie ist gespickt mit Daten, Zahlen und Einschätzungen: Wie schlägt sich der Bio-Boom im Detail nieder? Wo wächst Bio? Und was bedeutet das für den (Fach-)Handel? Wir haben Daten gesammelt und ausgewertet und neu berechnet. Wenn sie wissen wollen, warum Bayern deutscher Bio-Weltmeister ist, Mecklenburg-Vorpommern aber Meister der Herzen: dann kaufen Sie die nächste BIOwelt. Oder legen Sie sich doch am besten gleich ein Abonnement zu! Wir BIOwelt-Redakteure waren natürlich auf der weltweiten Leitmesse der Biobranche: der Biofach nebst Vivaness in Nürnberg. In der Franken-Metropole haben wir auch zum dritten mal den BIOwelt-Award vergeben. Der Gewinner: Der Münchener Bio-Supermarkt-Filialist Vollcorner. Wir präsentieren Ihnen drei Gastkommentare dreier Verbandschefs zur Zukunftsstrategie Ökologische Landwirtschaft des Bundesagrarministers. Und einen Schwerpunkt zum Thema Naturkosmetik. Nächstes Thema: Die Kastration von Jungebern, die ja auch in der Biobranche üblich ist. Wir rühren ein wenig an männlichen Urängsten, schließlich geht es um Themen wie Hodenabschneiden oder Penisbeißen. Selbst Experten zeigten sich überrascht über unsere Rechercheergebnisse: Die großen Bio-Anbauverbände haben völlig unterschiedliche Haltungen zur chemischen (und daher unblutigen) Kastration.

 » mehr lesen...

Weitere Nachrichten aus dem BIOwelt-Archiv:


15.11.2016 FACHHANDEL, MARKT, VERBRAUCHER, VERBÄNDE

Neues „biodynamisches“ Siegel wird klaren Hinweis auf Demeter enthalten

Das geplante neue Siegel für Demeter-Produkte, die über Händler vertrieben werden, die bestimmte Kriterien nicht erfüllen, wird in seinem Schriftzug den Hinweis auf Demeter enthalten.

 » mehr lesen...

Weitere Nachrichten aus dem BIOwelt-Archiv:

Dm: Jeder zehnte Euro bio - 20.10.2016
Demeter Baden-Württemberg: Neuer Geschäftsführer kommt - 14.04.2016
Demeter International: Christoph Simpfendörfer wird Generalsekretär - 23.02.2016
dm Drogeriemarkt: Baut Bio-Eigenmarke mit Naturland aus - 04.02.2016


15.11.2016 PERSONALIEN

Grüner Kapitalismus trotz Trump, Herr Fücks?

Der erklärte Umweltschutz-Skeptiker Donald Trump wird US-Präsident. Wir fragten bei Ralf Fücks nach: Was bedeutet das für Bio-Branche und Klimaschutz? Fücks ist Vorstand der grünen Heinrich-Böll-Stiftung und Autor des Buches „Intelligent wachsen. Die grüne Revolution“, in dem er für einen grünen Kapitalismus plädiert. Der 65-Jährige war Anfang der 1990er-Jahre Senator für Stadtentwicklug und Umweltschutz des Landes Bremen.

 » mehr lesen...

Weitere Nachrichten aus dem BIOwelt-Archiv:


21.09.2016 BUNDESLÄNDER

Billigbremse: Bio-Fleisch in Bremen

Bremen will sukzessive konventionell hergestelltes Fleisch aus seinen öffentlichen Einrichtungen verbannen. Das beschloss nun die rot-grüne Mehrheit im Parlament des Zwei-Städte-Bundeslandes.

 » mehr lesen...

Weitere Nachrichten aus dem BIOwelt-Archiv:

Bremen: Niklas Leutner eröffnet Biosupermarkt im März 2012 - 08.02.2012
Bremen: Aleco eröffnet Filiale Nr. 7 - 06.06.2009
Bremen: Aleco und Alnatura eröffnen 2009 neue Filialen - 16.12.2008


02.09.2016 LANDWIRTSCHAFT, MARKT

Warum Bio-Importe, Frau Rampold?

Christine Rampold ist Öko-Experrtin  der Agrarmarkt Informations-Gesellschaft (AMI)

Warum müssen immer mehr Lebensmittel aus kontrolliert biologischem Anbau nach Deutschland eingeführt werden? BIOwelt widmet diesem Thema die Titelgeschichte seiner kommenden Ausgabe. Vorab exklusiv online ein Interview mit Christine Rampold, Marktexpertin für Öko-Landbau bei der Agrarmarkt Informations-Gesellschaft (AMI) in Bonn.

 » mehr lesen...

Weitere Nachrichten aus dem BIOwelt-Archiv:

AMI: Preise für Biolebensmittel blieben 2014 stabil - 03.03.2015


30.06.2016 MESSEN UND VERANSTALTUNGEN

Interview: Sabine Loos (Westfalenhallen Dortmund GmbH)

Fair Friends in Dortmund Messen | Vom 1.-3. September 2016 findet in der Messe Westfalenhallen Dortmund die Fair Friends statt. Die Messe widmet sich neben dem „Fairen Handel“ auch den Themenbereichen „Neue Lebensmodelle“ und „Gesellschaftliche Verantwortung“. Die BIOwelt sprach mit Sabine Loos, Hauptgeschäftsführerin der Westfalenhallen Dortmund.

 » mehr lesen...

Weitere Nachrichten aus dem BIOwelt-Archiv:

Gepa: Robin Roth verläßt das Fairhandelshaus - 01.04.2016
Gepa: Thomas Speck verabschiedet sich Ende März 2015 - 04.01.2015
Fair Trade & Friends 2014: 11 Prozent mehr Besucher - 15.09.2014
Fair Trade: Absatz steigt weiter - 20.08.2014
Fairer Handel: Umsatz steigt um 16% - 15.08.2012