1.000 Tannen gepflanzt | BIOwelt

Die Spielberger Mühle kooperiert mit dem Bergwaldprojekt – jetzt pflanzten sie gemeinsam die ersten 1.000 Tannen. Mitarbeiter des Bio-Herstellers halfen einen Tag lang am Feldberg im Schwarzwald dabei, die neuen Setzlinge einzugraben. Spielberger verpackt seit kurzem Nudeln in Beutel aus 100 Prozent Papier. Auch Flocken, Reis, Müsli, Mehl und Getreide – also das gesamte Basissortiment – gibt es inzwischen plastikfrei. Um den Papierkreislauf zu schließen, finanziert das Unternehmen nun etwa die Anzahl an Bäumen, die für die Verpackungen gebraucht werden.