20 Jahre Bio Company | BIOwelt

Die Bio Company feiert ihren 20. Geburtstag. Unter dem Motto „Wir bringen ein Stück Land in die Stadt“ eröffnete schon der erste Markt in Berlin-Charlottenburg. Das inhabergeführte Unternehmen war ursprünglich gar nicht als Filialnetz geplant. Richtige Bio-Supermärkte gab es damals in Berlin noch nicht. „Wir hatten die Idee, den Menschen ein Bio-Vollsortiment auf einer Fläche anzubieten – und alles möglichst nah aus der Region“, sagt Geschäftsführer Georg Kaiser. „Unser Angebot traf den Nerv der Zeit und so konnten wir schließlich organisch wachsen.“ Mittlerweile führt die Bio Company 56 Filialen, davon 50 Märkte in Berlin und Brandenburg, vier in Hamburg und zwei in Dresden. Das Unternehmen beschäftigt insgesamt 1.608 Mitarbeiter, davon 97 Azubis. Der Umsatz lag 2018 bei 173 Millionen Euro mit einem Wachstum von 10,2 Prozent.