Anuga mit Organic Market | BIOwelt

Zur Anuga 2019 werden rund 7.400 Anbieter aus mehr als 100 Ländern sowie 165.000 Fachbesucher aus der ganzen Welt erwartet. Die weltgrößte Fachmesse präsentiert vom 5. bis 9. Oktober in Köln die gesamte Welt der Lebensmittelbranche. Mit zehn Fachmessen, elf Trendthemen, informativem Event- und Kongressprogramm und der größten Ausstellerbeteiligung gilt die Anuga als Nummer eins der Branche. Partnerland in diesem Jahr: Paraguay und damit erstmals ein südamerikanisches Land. In der Halle 5.1 erwartet die Besucher die Sonderschau Anuga Organic Market. Dazu gehört in diesem Jahr auch die Seminarfläche Anuga Organic Forum, auf der Referenten über aktuelle Themen aus der Bio-Branche informieren und diskutieren werden – und zwar veranstaltungsübergreifend an allen fünf Messetagen. Bereits auf der letzten Anuga präsentierten Aussteller mehr als 1.500 Bio-Produkte. Um wichtige Themen der Ernährungsbranche stärker voranzutreiben, arbeiten die Anuga sowie foodRegio, das Branchennetzwerk der norddeutschen Ernährungswirtschaft,  künftig enger zusammen. Gemeinsamer Impuls und inhaltlicher Schwerpunkt der Kooperation ist die Personalisierte Ernährung – ein Thema, das aktuell in der internationalen Lebensmittelbranche stark diskutiert wird.