Bio-Siegel für Ebeling | BIOwelt

Ebeling weitet sein Angebot aus: Der Logistik-Dienstleister erhielt nun das Bio-Siegel. Damit darf das Unternehmen Bio-Ware lagern und weiterversenden. Die Zertifizierung stellt sicher, dass ökologische und konventionelle Produkte bei Wareneingang, Lagerung und Versand voneinander getrennt sind. Um das zu gewährleisten, investierte Ebeling rund sieben Millionen Euro in eine 8.000 Quadratmeter große neue Halle inklusive Ausgleichsfläche. Das Unternehmen eröffnete sie bereits im April. Insgesamt verfügt das Firmengelände in der Wedemark jetzt über 100.000 Palettenstellplätze.