Biofach 2020 feiert Premiere | BIOwelt

Bio wirkt – und zwar auf vielen Ebenen. Das will die Biofach auch mit einer Premiere belegen: Wenn die Weltleitmesse für Bio-Lebensmittel vom 12. bis 15. Februar in Nürnberg ihre Türen öffnet, erwartet die Fachbesucher eine Sonderschau: Mit ihrem Treffpunkt „Wasser – Gefährdete Grundlage des Lebens?“ widmet sich die Biofach 2020 dem Menschenrecht auf Zugang zu sauberem Wasser. Auf dem Premieren-Programm stehen Table-Tops, Themeninseln und Vorträge mit den Schwerpunkten „Bedrohte Reinheit: Herausforderung Wasserverschmutzung“, „Lebensgrundlagen erhalten: Möglichkeiten und Herausforderungen gemeinsamen Wasserschutzengagements“ sowie „Wasser als Lebensmittel: ein zeitgemäßer Blick auf Qualität“. „Als Veranstalter ist es unser Anspruch, immer wieder hochaktuellen Branchen-Themen spezielle Aufmerksamkeit zu widmen. Dies setzen wir 2020 gemeinsam mit der Qualitätsgemeinschaft Bio-Mineralwasser um“, so Danila Brunner, Leitung Biofach und Vivaness. Das gemeinsame Projekt passe perfekt zum Kongressschwerpunkt Bio wirkt.