Biomanufaktur Havelland wächst weiter | BIOwelt

Mit einem Umsatz von 13,1 Millionen Euro bleibt die Biomanufaktur Havelland weiterhin auf Wachstumskurs. Sie erzielte somit in 2019 ein Plus von 8,9 Prozent gegenüber dem Vorjahr. Dies erreichte der Bio-Fleisch- und -Wurstverarbeiter in Brandenburg trotz eines umfangreichen Umbaus bei laufendem Geschäftsbetrieb. Insgesamt hatte er drei Millionen Euro in Gebäude und Maschinen investiert und die Produktionskapazität auf das Doppelte gesteigert. Zur Einweihung der Produktionserweiterung kam auch Dr. Robert Habeck, Bundesvorsitzender Bündnis 90/ Die Grünen.