BioOst: Weniger Besucher, gelungener Auftakt | BIOwelt