DLG prämiert Bio-Akteure | BIOwelt

Preis ohne Verleihung: Die Deutsche Landwirtschafts Gesellschaft zeichnete auch 2020 Hersteller für langjährige Produktqualität aus. Auf die feierliche Übergabe verzichteten die Tester allerdings wegen des Coronavirus. Auszeichnungen bekamen die 941 Gewinner trotzdem. Unter ihnen waren auch Bio-Hersteller wie Bio Bühler und die Andechser Molkerei. Voraussetzung für das Siegel: Unternehmen müssen mindestens fünf Jahre lang für drei Produkte eine DLG-Prämierung in Gold, Silber oder Bronze bekommen. Mit den drei Kategorien lobt der Verein Lebensmittel aus, die bestimmte sensorische Merkmale erfüllen. Auch Verpackung und Kennzeichnung spielen bei der Bewertung eine Rolle.