DLG-Sonderpreis geht an Werz | BIOwelt

Für nachhaltiges Qualitätsstreben erhielt Werz, die Naturkornmühle aus Heidenheim, jetzt eine Sonderauszeichnung: Das Unternehmen wurde mit dem DLG-Preis für langjährige Produktqualität geehrt. Diese Auszeichnung steht für die kontinuierliche Teilnahme an den internationalen Qualitätsprüfungen des DLG-Testzentrums Lebensmittel. Voraussetzung ist eine Produkteinreichung fünf Jahre in Folge, wobei pro Prämierungsjahr mindestens drei Prämierungen erzielt werden müssen. Insgesamt gingen allein in 2019 bereit 39 goldene DLG-Auszeichnungen an das Familienunternehmen. Es lässt mittlerweile seit 24 Jahren seine vollwertigen Bio-Produkte testen.