Grün gleich krisenfest? | BIOwelt

Nachhaltig aufgestellte Unternehmen meistern die Corona-Krise leichter. Zu diesem Schluss gelangt der Verband Unternehmensgrün nach einer Umfrage. Die Teilnehmer gaben demnach an, dass die grünen Modelle aktuell vorteilhaft wirken. Von den mehr als 250 Befragten blicken rund 84 Prozent zuversichtlich oder sogar sehr zuversichtlich auf die aktuellen Herausforderungen. Katharina Reuter, Geschäftsführerin des Verbandes der grünen Wirtschaft, erklärt die Gründe dafür: „Nachhaltige Unternehmen und Investments managen ihre Risiken langfristiger und ganzheitlicher.“ Die Entwicklung der Aktienkurse unterstützt ihre Einschätzung: Nachhaltige Fonds verloren in Europa laut Scope-Analysten im ersten Quartal 2020 zwar um 20,7 Prozent. Bei konventionellen Mitbewerbern sank der Kurs jedoch mit Minus 23,1 Prozent noch stärker.