LEH: Rapunzel sagt Danke | BIOwelt

Pünktlich zur Biofach brachte Rapunzel Naturkost eine neue Kampagne an den Start: Mit Anzeigen, Großflächen, Citylight-Plakaten und vielen Werbemitteln für den Fachhandel bedankt sich das Unternehmen beim konventionellen LEH. Wofür? Rapunzels Dank gilt den großen Handelsketten, weil sie so viel Werbung für Bio machen. Die leuchtend gelben Plakate amüsieren derzeit nicht nur die Messebesucher. Die Idee dahinter: „Danke ist eines unserer grundlegenden Lebensprinzipien, und dies hat mich zu dieser Kampagne inspiriert“, so Rapunzel-Gründer Joseph Wilhelm. Gleichzeitig verstehe er die Marketing-Kampagne als Aufruf an den Fachhandel, sich kreativ, professionell und kundennah als die Einkaufsstätte zu positionieren, in der es nicht nur besten Service und Beratung gebe, sondern auch die besten und ehrlichsten Produkte.