Nutri-Score bei Mestemacher | BIOwelt

Freiwillige Kennzeichnung: Mestemacher führt ab Januar 2021 den Nutriscore ein. Für 44 Verpackungen setzte das Unternehmen bereits die Änderung um, bei acht weiteren läuft die Bearbeitung. Mestemacher erhielt für 69 Prozent der Produkte mit einem A die bestmögliche Bewertung. Weitere 23 Prozent bekamen die Klassifizierung B. Damit gelten insgesamt 92 Prozent der Mestemacher-Backwaren als günstig für den täglichen Verzehr. Lediglich acht Prozent gehören zur Klasse C. Ausschlaggebend für die Einstufung in die Gruppen A bis E sind Salzgehalt, Nährwert, Fettsäuren und Zuckeranteil im Lebensmittel. Die Nutri-Score-Bewertung nimmt ein Hersteller selbst vor, indem er die Menge an gesunden und ungesunden Nährstoffen nach festgelegten Kriterien ermittelt.