Öko-Fortbildungen in Peru | BIOwelt

In Peru fördert Plan International das Projekt Allin Mikuna. Allerdings lernen dabei nicht die Kleinen von der Kinderrechtsorganisation, sondern die Erwachsenen. Eltern von Kleinkindern erhalten Informationen und Tipps zu Öko-Landwirtschaft und vollwertiger Ernährung, aber auch zu Unternehmensführung und Finanzen. Das Ziel: durch Wissen und Einkommen die Weichen zu stellen für abwechslungsreiche Mahlzeiten. Naturkosmetikhersteller Eliah Sahil unterstützt das Projekt. Für jedes verkaufte Kindershampoo spendet der Gründer Silvio Perpmer 50 Cent an die NGO. Plan International fördert die Gesundheit von Kindern nicht nur in Peru: Die Hilfsorganisation ist seit 80 Jahren weltweit aktiv.